Gesunde Rezepte

Tandoori Hähnchenspieße mit Curryreis und Joghurt-Dip

Schmackhaft indisch auf dem Teller – Tandoori ist eine Gewürzmischung aus der indischen Küche und eignet sich hervorragend zum Marinieren von Fleisch. In Kombination mit Curryreis und einem Joghurt Dip super lecker und einfach nach zu kochen.

Zutaten für 2 Portionen:

Für die Tandoori Hähnchenspieße

  • 100 g Naturjoghurt
  • 2-3 Hähnchenbrustfilets
  • 2-3 TL  Tandoori – Gewürzzubereitung (zu finden in der Asia Abteilung im Supermarkt)
  • 1 TL Chili gemahlen
  • 2 EL  Limettensaft  
  • 1 EL Öl zum Braten
  • Schaschlik-Spieße oder Holzspieße

Für den Curry-Reis und den Joghurt-Dip

  • 100 g Basmati-Reis
  • Knoblauchzehe  
  • 1/2 Bund Lauchzwiebeln
  • 3 TL  Currypulver 
  • 3 TL Salz
  • 400 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 EL Öl zum Braten
  • 150 g  Sahne-Joghurt  
  • Saft 1/2 Limette
  • 1/2 Bund glatte Petersilie 

Zubereitung:

  1. das Hähnchenfleisch gründlich waschen, abtupfen, würfeln und auf die Spieße stecken
  2. aus Joghurt, Tandoori-Gewürz und Limettensaft eine Marinade rühren und die Hähnchenspieße damit bestreichen. Zugedeckt ca. 4-5 Stunden mariniert im Kühlschrank durchziehen lassen, bestenfalls sogar über Nacht
  3. die Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden, den Knoblauch schälen und fein würfeln
  4. Öl in einem Topf erhitzen, Lauchzwiebeln, bis auf 2 Esslöffel zum Bestreuen und Knoblauch zufügen, mit Curry bestäuben und anschwitzen
  5. den Reis dazu geben und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Kurz aufkochen lassen, zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten garen und mit Salz würzen
  6. Inzwischen Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenspieße darin von allen Seiten anbraten
  7. den Sahnejoghurt mit dem Limettensaft und der glatten Petersilie vermischen
  8. den fertigen Curry-Reis und die Tandoori Hähnchenspieße auf einem Teller mit den übrigen Lauchzwiebelringen und einem Klecks Limetten-Petersilie Joghurt anrichten und warm genießen

Hast du das Rezept nachgekocht? Benutze den Hashtag #franzelliisrezept, markiere mich @franzellii auf Instagram und lasse mich dein nachgekochtes Gericht sehen! Danke :*

print

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply