Gesunde Rezepte Rezepte

Shakshuka -Tomate meets Ei

Shakshuka – Tomate meets Ei

Eine leckere Spezialität aus der nordafrikanischen und israelischen Küche mit einer Sauce aus fruchtigen Tomaten, Chili und Zwiebeln. Super lecker, leicht gemacht und ein echter Genuss!

Zutaten Pita Brote:

  • 500 g Weizenmehl
  • 15 g Hefe (frisch)
  • 300 ml lauwarmes Wasser
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pizza Gewürz
  • 6 getrocknete Tomaten ohne Öl
  • 6 Basilikumblätter
  • Schwarzkümmel

Zubereitung:

Die getrockneten Tomaten und die Basilikumblätter klein schneiden. Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen und das Olivenöl dazu geben.  Die restlichen Zutaten hinzufügen und alles zu einem festen Teig kneten. Den Teig an einem warmen Ort und unter einem Tuch für 1 Stunde gehen lassen. Im Anschluss den Ofen auf 230 Grad vorheizen und den Teig mit mehligen Händen in 14-16 Kugeln rollen, auf einem Backblech mit Backpapier verteilen und mit den bemehlten Händen platt drücken. Die Kita Brote für 12-14 Minuten im Ofen knusprig backen und warm zusammen mit Shakshuka genießen.

 

 

Zutaten Shakshuka:

  • 2 EL Olivenöl zum Braten
  • 1/2 grüne Paprika
  • 1/2 gelbe Paprika
  • 2 Zwiebeln
  • 8 Knoblauchzehen in Öl
  • 1 TL grüne Pfefferkörner
  • 1 Dose geschälte Tomaten (400g)
  • 350 ml passierte Tomaten
  • 1 El Tomatenmark
  • 1 TL Schwarzkümmel
  • 1 TL Chiliflocken
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 5 Eier (Grüße M)
  • 1 Bund Koriandergrün

Zubereitung:

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln, Paprika und Knoblauch in kleine Würfel schneiden und unter rühren in der Pfanne ca. 6 Minuten glasig dünsten. Die geschälten Tomaten,die passierten Tomaten und das Tomatenmark dazugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Währenddessen mit Schwarzkümmel, Chiliflocken, Salz und Pfeffer würzen. Mit einem Esslöffel kleine Mulden in die Tomatensoße drücken und die Eier hineinschlagen. Die Pfanne mit einem Deckel abdecken, auf mittlerer Hitze für ca. 5 Minuten stocken lassen. Das Eigelb soll innen noch leicht flüssig sein, das Eiweiß hingegen fest. Das Koriandergrün klein schneiden und über der Tomatensoße mit den Eiern verteilen. Dazu das warme Pita Brot genießen.

print

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Glitzerkonfetti
    15/06/2018 at 20:43

    Hey Franzi 🙂

    Irgendwie finde ich nur noch deinen Blog und deinen Youtube Kanal, aber auch dort bist du scheinbar nicht mehr aktiv? Hoffe, es handelt sich nur um eine kleine Social Media Pause und nicht um das komplette Aus für Franzelliii, das wäre nämlich wirklich sehr schade 🙁

    Liebe Grüße ♥

Leave a Reply