Gesunde Rezepte

Scharfe Paprika-Hähnchen Pfanne mit Reis

Ihr mögt es feurig? Dann probiert unbedingt mal die Paprika-Hähnchen Pfanne mit Reis aus! Schnell gemacht, super lecker und ein echter Genuss!

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 Paprika Mix (rot, gelb, grün)
  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 EL Öl zum Braten
  • 200 ml Wasser
  • 150 g Brunch Paprika Peperoni
  • 1/2 Tasse Basmati Reis
  • 1 Tasse heißes Wasser
  • 1 TL Gemüsebrühe (instant Pulver)
  • 1 TL Salz
  • 1/2 Bund Schnittlauch

 

Zubereitung:

  1. den Reis mit der doppelten Menge Wasser, Gemüsebrühe und Salz in einem Topf aufkochen lassen, dann auf niedrigster Stufe köcheln lassen, bis das Wasser komplett verkocht bzw. vom Reis aufgenommen wurde. Dabei mehrmals umrühren
  2. während der Reis kocht die Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen, von Sehnen befreien und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Paprika waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden
  3. das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Hähnchenwürfel darin anbraten. Die Paprikastreifen dazu geben und kurz mitbraten. Wasser hinzufügen, aufkochen lassen, den Brunch Frischkäse einrühren und bei kleiner Flamme 10 – 15 Minuten garen lassen. (eventuell noch etwas Wasser dazu geben, je nachdem welche Konsistenz man haben möchte)
  4. den Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden und zur Soße dazu geben
  5. alles auf einem Teller anrichten und warm genießen

Tipp: Wer es noch schärfer mag kann Chiliflocken darüber verteilen! 

print

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply