Gesunde Rezepte

Bruschetta – der italienische Klassiker

Bruschetta, die wohl beliebteste italienische Vorspeise und ein absoluter Klassiker. Was ihr dafür braucht und wie ihr leckere Bruschetta zubereiten könnt, erfahrt ihr im folgenden Beitrag. Buon Appetito!

Ergibt 5 Portionen

Zutaten

  • 1 Baguette
  • 700 g Tomaten
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • Salz und Pfeffer
  • frischer Basilikum
  • Crema di Balsamico
  • optional: Bruschetta Gewürz oder italienische Gewürzmischung

Zubereitung

  1. die Tomaten gründlich waschen, die Zwiebeln schälen und Beides in sehr kleine Würfel schneiden
  2. die Knoblauchzehen schälen, sehr fein schneiden oder durch eine feine Presse drücken
  3. alles zusammen in eine Schüssel geben, mit Salz, Pfeffer und den optionalen Gewürzen vermischen
  4. mit Olivenöl auffüllen und gut durchziehen lassen
  5. den Backofen auf 200° Umluft vorheizen
  6. das Baguette in ca. 2 cm Scheiben schneiden, mit etwas Olivenöl beträufeln, auf ein Backblech legen und für ca. 8-10 Minuten kross im Backofen backen
  7. die Tomatenmasse mit einem Esslöffeln auf die Baguettescheiben verteilen und mit Basilikum und Crema di Balsamico garnieren

Tipp

Die Tomatenmasse erst kurz vor dem Servieren auf die Bgauettescheiben geben, denn sonst weicht das Baguettebrot zu schnell durch und wird matschig.

Buon Appetito!


Hast du das Rezept nachgekocht? Benutze den Hashtag #franzelliisrezept und markiere mich @franzellii auf Instagram und lasse mich dein nachgekochtes Gericht sehen! Danke :*

print

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply